Pandemie am Oberrhein - passende Lösungsansätze für eine Metropolregion

26.11.2021 | Kongress "Pandemie am Oberrhein"

Ziel des gemeinsam von Oberrheinrat und Oberrheinkonferenz organisierten Kongresses „Pandemie am Oberrhein - passende Lösungsansätze für eine Metropolregion“ wird es sein, auf Basis der im Zuge der Covid-19-Pandemie gewonnenen Erkenntnisse eine Roadmap für eine grenzüberschreitende Pandemieplanung am Oberrhein zu erarbeiten. Hierfür sind für den Nachmittag drei thematische Workshops zu den Themengebieten „Gesundheit“, „Gefahrenabwehr und Krisenmanagement“ und „Wirtschaft“ geplant. Weitere Informationen zum Ablauf des Kongresses finden Sie im Programm.

Der gesamte Kongress wird hybrid organisiert, d.h. die Teilnahme ist sowohl vor Ort als auch per Videokonferenz möglich. Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme vor Ort ein 3G-Zertifikat benötigt wird (geimpft, getestet oder genesen). Sollten Sie per Videokonferenz teilnehmen, werden Ihnen die Zugangsdaten rechtzeitig vor der Veranstaltung übermittelt.

Die Anmeldung ist bis zum 15. November 2021 möglich.

Anmeldung

Ort: Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg, Im Wendelrot 10, D-76646 Bruchsal oder per Videokonferenz

Die Registrierung zu diesem Event ist nicht mehr möglich.